Mit einem Stern (*) markierte Felder müssen ausgefüllt werden!

 

 

 

Entspannung neu erlernen

Neben Motivation und Bewegung hat Entspannung einen wichtigen Stellenwert im multimodalen Konzept der Schmerztherapie. Gerade das Erlernen richtiger Entspannung ist für Menschen mit chronischen Schmerzen besonders wichtig. Dafür gibt es auch handfeste neurophysiologische Gründe.

ACT

Achtsamkeit bedeutet, mit der ganzen Aufmerksamkeit und Konzentration bei dem zu sein, was jetzt gerade ist – was wir sehen, hören, was wir denken oder auch nicht denken . Statt mit unserer Aufmerksamkeit und unseren Gedanken ständig woanders als im gegenwärtigen Moment zu sein. Außerdem wird eine offene und annehmende Haltung gestärkt.

PMR

Die Progressive Muskelentspannung ist leicht in ihrer Anwendbarkeit und verbessert die Körperwahrnehmung. Bei einer Schmerzverstärkung ist dies bedeutsam, um frühzeitig auftretende Verspannungen entgegenzuwirken. (wissenschaftlich genauso wirkungsvoll wie medikamentöse Muskelrelaxantien)